Über uns

Die Juniorinnen-Mannschaften des 1.FC Saarbrücken sind auch für die Saison 2020/2021 gut gerüstet. Mit einer C-Juniorinnen und zwei B-Juniorinnen-Mannschaften geht der FCS in die neue Saison.

Die zweite Mannschaft der  U17 B-Juniorinnen spielt kontinuierlich in der Regionalliga Südwest, wobei die die erste Mannschaft der U17 B-Juniorinnen konstanter Bestandteil der B-Juniorinnen-Bundesliga West/Südwest ist. Somit ist der FCS in den höchsten Ligen der U17 Juniorinnen vertreten.

Zahlreiche Meisterschaften in der Halle (Saarlandmeisterschaft, Regionalmeisterschaft) und mehreren Teilnahmen an Deutschen Futsal-Meisterschaften stehen zu Buche. Hier messen sich unsere Mädels auch in der Halle mit den Besten Deutschlands.

Auch sind wir gerne auf hochklassigen Turnieren auf dem Platz wie in der Halle gerne vertreten. Hier können sich die Mädels auch gegen internationale Clubs beweisen.

„Der FCS steht für Mädchenfußball“

Ein Mix aus sozialer Komponente, aus Disziplin, ausgebildeten Trainern und dem dazugehörigen Mannschaftszusammenhalt macht den FCS zu einem attraktiven Mädchenfußballverein. Diese Philosophie spricht für den FCS seit vielen Jahren.

Nicht nur die erreichten Titel und die Ligazugehörigkeiten zeigen einen Erfolg, auch eine Vielzahl von Auswahlspielerinnen, Bundesligaspielerinnen bis hin zu Nationalspielerinnen wurden hier ausgebildet.